Lkw-Maut: Ausnahmen für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge

Berlin, 23.07.2018

Das Bundesfernstraßenmautgesetz (BFStrMG) sieht keine generelle Befreiung für Fahrzeuge der Land- und Forstwirtschaft vor. Mit der Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen zum 1. Juli 2018 wurden aber zwei gesetzliche Ausnahmen getroffen. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in einem vom Bundesamt für Güterverkehr herausgegebenen Merkblatt.

Merkblatt: Mautpflichtige Fahrzeuge in der Land- und Forstwirtschaft

Service Hotline

  • Anrufe aus Deutschland:
  • 0800 222 26 28*
  • Anrufe aus dem Ausland:
  • 00800 0 222 26 28*

Mautausweitung 2018

Aktuelle Informationen zur Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen

Mehr

Knoten: tpm1r603