Sie verwenden einen veralteten Browser. Möglicherweise werden deshalb einige Inhalte dieser Website nicht korrekt angezeigt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Wenn Ihr Computer zu einem Netzwerk gehört, wenden Sie sich bitte an den Administrator.

Mobilen Bereich verlassen

Diese Seite kann auf mobilen Endgeräten nicht ideal dargestellt werden. Trotzdem fortfahren?

Toll Collect Toll Collect

Service Hotline

  • Anrufe aus Deutschland:
  • 0800 222 26 28 *
  • Anrufe aus dem Ausland:
  • 00800 0 222 26 28 *

* kostenfrei, Mobilfunkpreise können abweichen

Sachbearbeiter *in (d/m/w) Berichts- und Dokumentationswesen

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Corporate Office in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Termin als:

Sachbearbeiter *in (d/m/w) Berichts- und Dokumentationswesen

Referenznummer: 20308

Ihre Aufgaben

  • Als Sachbearbeiter*in stellen Sie ein ordnungsgemäßes, zeitgerechtes und qualitatives Berichts- und Dokumentationswesen im Aufgabenbereich Beteiligungsmanagement sicher
  • Sie tragen relevante Informationen für prozesskonforme Vorgangsbearbeitung in Abstimmung mit den betroffenen internen und externen Stakeholdern zusammen
  • Sie verantworten die Fristenberechnung und Fristenüberwachung
  • Sie wirken mit an der Erstellung von Berichten und Entscheidungsvorlagen an die Geschäftsführung in Abstimmung mit den internen und externen Stakeholdern
  • Sie betreuen die grafische und inhaltliche Konzeption von Berichten und Präsentationen unter Berücksichtigung des Corporate Designs

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit kaufmännischer oder verwaltungswirtschaftlicher Ausrichtung in Verbindung mit einer Berufserfahrung in oben genanntem Aufgabengebiet
  • Sie haben idealerweise erste Kenntnisse im Berichts- und Dokumentationswesen
  • Sie zeichnet Ihre ausgeprägte Analysefähigkeit, Problemlösungskompetenz sowie ein hoher Anspruch an die eigene Arbeitsqualität aus
  • Sie überzeugen durch Ihr souveränes und bodenständiges Auftreten, sowie ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte (Word, Excel, Power-Point) und haben Interesse und Verständnis für politische Zusammenhänge

Das bieten wir

  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeitsplatz direkt am Potsdamer Platz im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson

Robert NIenke • 030/74077-9708 • karriere@toll-collect.de

Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

Downloads

Anfahrtsplan

Unser Team


Porträt von Recruiterin Janina Cebulla

Janina Cebulla
Recruiterin

LinkedIn

Xing

E-Mail


Porträt von Recruiter Robert Nienke

Robert Nienke
Recruiter

LinkedIn

Xing

E-Mail

Zum Seitenanfang

Build: 33.6.0.0, Content: undefined, Node: tpm2r605