Sie verwenden einen veralteten Browser. Möglicherweise werden deshalb einige Inhalte dieser Website nicht korrekt angezeigt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Wenn Ihr Computer zu einem Netzwerk gehört, wenden Sie sich bitte an den Administrator.

Mobilen Bereich verlassen

Diese Seite kann auf mobilen Endgeräten nicht ideal dargestellt werden. Trotzdem fortfahren?

Toll Collect Toll Collect

Service Hotline

  • Anrufe aus Deutschland:
  • 0800 222 26 28 *
  • Anrufe aus dem Ausland:
  • 00800 0 222 26 28 *

* kostenfrei, Mobilfunkpreise können abweichen

Diversity & Inclusion Manager*in (d/m/w) – Befristet bis 31.12.2022

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Corporate Office in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Termin als:

Diversity & Inclusion Manager*in (d/m/w) – Befristet bis 31.12.2022

Referenznummer: 20340

Ihre Aufgaben

  • Als Elternzeitvertretung setzen Sie unser übergreifendes Diversity & Inclusion Management entlang unseres bestehenden Konzepts zur Förderung personeller Vielfalt und weiteren Stärkung der Chancengerechtigkeit um und entwickeln dieses ggf. mit Ihren eigenen Impulsen und Ideen weiter
  • Sie führen bereits angelaufene und geplante Maßnahmen durch bzw. koordinieren deren Umsetzung
  • Sie stellen sicher, dass unternehmensweit gültige Regularien zur Förderung derGleichstellung und Chancengerechtigkeit eingehalten werden und kommunizieren diese
  • Sie stellen eine regelmäßige Kommunikation über Status und Fortschritt von D&I-Maßnahmen und –Projekten sicher
  • Sie unterstützen bei Querschnittsthemen wie Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gestaltung flexibler Arbeitsformen
  • Sie arbeiten fachlich eng zusammen mit dem Personalbereich, den Arbeitnehmer*innenvertretungen, der Inklusionsbeauftragten und der Schwerbehindertenvertretung
  • Sie sind interne Botschafter*in für alle D&I Themen, netzwerken innerhalb der D&I Community und leiten Best-Practice-Ansätze für unser Unternehmen ab

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und konnten erste Berufserfahrung D&I-Bereich, gern auch im Rahmen eines Praktikums oder als Werkstudent*in sammeln und haben ein entsprechendes Grundverständnis von ganzheitlichem Diversity & Inclusion Management
  • Sie bringen Kreativität mit, um eigenverantwortlich Lösungen zu entwickeln und Themenschwerpunkte ganzheitlich zu betreuen
  • Sie bringen Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz mit, um mit den verschiedenen internen und externen Stakeholdern zu netzwerken
  • Sie haben einschlägige Kenntnisse der relevanten Gesetze und Normen, wie zum AGG, BetrVG,BGleiG, BGG, EntgTranspG, SGB IX
  • Im Umgang mit MS- Office (insb. mit PowerPoint) sind Sie Expert*in und können komplexe Sachverhalte anschaulich und verständlich darstellen
  • Zu Ihren Stärken zählen lösungsorientiertes, strukturiertes Arbeiten und organisatorisches Geschick - auch unter Zeitdruck

Das bieten wir

  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeitsplatz direkt am Potsdamer Platz im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen gern ohne Foto ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson

Robert Nienke • 030/74077-9708 karriere@toll-collect.de

Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

Downloads

Anfahrtsplan

Unser Team


Porträt von Recruiterin Janina Cebulla

Janina Cebulla
Recruiterin

LinkedIn

Xing

E-Mail


Porträt von Recruiter Robert Nienke

Robert Nienke
Recruiter

LinkedIn

Xing

E-Mail

Zum Seitenanfang

Build: 33.6.2.0, Content: undefined, Node: tpm2r605