Mitarbeiter*in bautechnische Instandhaltung; Ingenieurbau, Schwerpunkt Stahlbau (d/m/w)

Referenznummer: 20426


Ein Lkw fährt auf einer Autobahn

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Betrieb Dezentrale Systeme in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Termin als:

Mitarbeiter*in bautechnische Instandhaltung; Ingenieurbau, Schwerpunkt Stahlbau (d/m/w)

Referenznummer: 20426

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren und prüfen Standortplanungen und erwirken die Baugenehmigungen bei den Genehmigungsbehörden für die Errichtung von dezentralen Systemen zur Mautkontrolle (z.B. Kontrollbrücken/-säulen an Bundesfernstraßen)
  • Sie erstellen Ausschreibungen, organisieren und überwachen bautechnische Maßnahmen an den Standorten des Mautsystems
  • Sie sind verantwortlich für die Organisation, Koordinierung und Auswertung der Sachkundeprüfungen nach DIN 1076, sowie für die Erfassung der Ergebnisse und Einleitung der sich daraus ergebenden Maßnahmen
  • Sie sind verantwortlich für die termin- und fachgerechte Instandsetzung defekter bautechnischer Komponenten bis hin zur Abrechnung
  • Sie prüfen, archivieren, und pflegen sämtliche Bauwerksdokumentationen und Standortdaten
  • Sie bearbeiten Leitungsauskünfte und nehmen Stellung zu Planfeststellungsverfahren

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften Bau mit Schwerpunkt Stahlbau oder haben eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie besitzen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der bautechnischen Instandhaltung von Ingenieurbauwerken sowie in der Bauüberwachung/Bauleitertätigkeiten
  • Sie beherrschen die sichere Anwendung der VOB/B und haben umfassende Kenntnisse der ZTV-ING
  • Sie besitzen den Nachweis zur Höhentauglichkeit und bringen eine Fahrerlaubnis der Klasse B mit
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Nacht- und Wochenendarbeit bei De- und Montagen mit
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und zuverlässig
  • Ihr Profil wird durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägte Teamfähigkeit abgerundet

Was bieten wir

  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Hybrides Arbeiten
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung

Arbeitszeit: Vollzeit

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (d/m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson

Silvia Barknecht • 030/74077-8214 • karriere@toll-collect.de

Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

JOB-SEARCH-APP

Unser Team

HR-Managerin Recruiting

Silvia Barknecht


Portrait Silvia Barknecht, HR-Managerin Recruiting

Weitere Informationen

Downloads

Anfahrtsplan (PDF, 882 KB)

Toll Collect in den Sozialen Medien