Referent*in Verwaltungsrecht (d/m/w)

Referenznummer: 20447


Ein Lkw fährt auf einer Autobahn

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Kontrolle in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Termin als:

Referent*in Verwaltungsrecht (d/m/w)

Referenznummer: 20447

Ihre Aufgaben

  • Sie prüfen, bewerten und bearbeiten selbstständig verwaltungsrechtliche Verfahren und Klagen im Rahmen der nachträglichen Erhebung der Maut und sind insbesondere für die Erstellung der Klageerwiderungen und darauf bezogene Schriftsätze zuständig
  • Sie stimmen sich regelmäßig mit den Kolleg*innen des Bundesamtes für Mobilität und Logistik (BALM) und dem Fachbereich Recht von Toll Collect GmbH ab
  • Sie sind verantworten die Abstimmung und Korrespondenzen mit Anwälten und dem BALM unter Wahrung der gesetzlichen Fristen
  • Sie vertreten die Toll Collect bei Gerichtsverhandlungen zu Klagen aus Nacherhebungsverfahren gemeinsam mit dem Fachbereich Recht und/oder externen Anwälten ·
  • Sie prüfen und beantworten rechtliche Fragestellungen, die im Fachbereich Kontrolle bei der Bearbeitung von Nacherhebungen der Maut auftreten
  • Sie unterstützen das Team bei der Prüfung und Bewertung von Kontrollsachverhalten und führen Nacherhebungsverfahren durch
  • Sie verfolgen relevante Gesetzesänderungen, identifizieren Handlungsbedarfe und wirken aktiv mit bei der Umsetzung entsprechender Maßnahmen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung komplexer verwaltungsrechtlicher Vorgänge und Fragestellungen
  • Sie arbeiten sich engagiert in neue bzw. angrenzende Rechtsgebiete ein
  • Sie haben sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Sie verfügen über ein souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Sie zeichnen sich persönlich aus durch eine strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Sie arbeiten gern in einem interdisziplinären Team, bringen eigene Ideen ein und bilden aktiv Netzwerke

Was bieten wir

  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Hybrides Arbeiten
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (d/m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson

Silvia Barknecht • 030/74077-8214 • karriere@toll-collect.de

Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

JOB-SEARCH-APP

Unser Team

HR-Managerin Recruiting

Silvia Barknecht


Portrait Silvia Barknecht, HR-Managerin Recruiting

Weitere Informationen

Downloads

Anfahrtsplan (PDF, 151 KB)

Toll Collect in den Sozialen Medien