IT Business Engineer (Manuelles Verfahren) (d/m/w)

Referenznummer: 20472


Ein Lkw fährt auf einer Autobahn

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Mauterhebung in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

IT Business Engineer (Manuelles Verfahren) (d/m/w)

Referenznummer: 20472

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich im Produkt-Team für das Requirements Engineering
  • Sie verantworten die Detaillierung der lösungsorientierten und konkreten Ausarbeitungen der fachlichen, prozessualen, betrieblichen und sicherheitstechnischen Anforderungen auf der Umsetzungsebene
  • Sie stellen sicher bzw. zu erhalten, das die fachliche und betriebliche Integrität des Produkts und seiner Komponenten sicherzustellen
  • Sie Analysen und Bewerten komplexe Geschäftsprozesse und deren Strukturen
  • Sie stellen die Operative- und Weiterentwicklung von Applikationsprozessen inkl. Problemanalyse und Bearbeitung auf Geschäftsprozessebene sicher
  • Sie gestalten und erarbeiten der Fach- und Geschäftsprozesse für das verantwortete Produkt und detaillieren die User Stories auf Umsetzungsebene für die vom Produkt-Team verantworteten Produkte, unter Berücksichtigung von allgemeinen Datenschutz-, IT-Sicherheits- und Betriebsanforderungen
  • Sie entwerfen fachliche Lösungsdesigns in Form von fachlichen Lösungsvarianten/-alternativen für die verantworteten Produkte
  • Sie erstellen Konzepte und Anforderungsdokumenten/-katalogen in Abstimmung mit dem Product Owner für die verantworteten Produkte
  • Sie sind der Ansprechpartner*in für den System Architekt, den HW-/SW-Engineer und die Entwickler bezüglich der fachlichen Lösungsmöglichkeiten und unterstützen die Mitarbeit bei der Erstellung des technischen und architektonischen Lösungsdesigns
  • Sie validieren technische und architektonischen Lösungsdesigns im Hinblick auf die korrekte Abbildung der fachlichen Anforderungen
  • Sie stimmen sich mit fachliche Schnittstellen mit den betroffenen Schnittstellenpartnern ab
  • Sie erstellen technische Dokumentationen und Spezifikationen
  • Sie unterstützen Incident-, Problem- und Fehlermanagement inkl. der Entstörung von Applikationen und Entwicklung von Workarounds sowie des Product Owners und Mitwirkung bei der Ausgestaltung der Produkt-Roadmap (Weiterentwicklungsplanung)
  • Sie wirken mit bei der Pflege des Team-Backlogs und beim Backlog-Refinement und bei der Gestaltung und/oder Optimierung von übergreifenden Themen, wie Prozesse, Methoden, Richtlinien, Standards
  • Sie unterstützen, Beraten und arbeiten bei der Testfallerstellung anhand der fachlichen User Stories mit

Ihr Profil

  • Sie weisen umfangreiche Erfahrungen in verantwortlichen Rollen in der Projektarbeit
  • Sie besitzen umfangreiche Erfahrungen im entwicklungsnahem IT-Umfeld
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse zur Mauterhebung, Kontrolle sowie der Standardisierung von Schnittstellen zu EETS-Anbietern
  • Sie haben ein tiefes IT-Verständnis
  • Sie sind kommunikationsstark und Lösungsorientiert

Das bieten wir

  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Hybrides Arbeiten
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und des voraussichtlichen Studienendes. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (d/m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson

Silvia Barknecht • 030/74077-8214 • karriere@toll-collect.de

Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

JOB-SEARCH-APP

Unser Team

HR-Managerin Recruiting

Silvia Barknecht


Portrait Silvia Barknecht, HR-Managerin Recruiting

Weitere Informationen

Downloads

Anfahrtsplan (PDF, 151 KB)

Toll Collect in den Sozialen Medien