IT-Business Engineer (d/m/w)

Referenznummer: 20645


Ein Lkw fährt auf einer Autobahn

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Kontrolle in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

IT-Business Engineer (d/m/w)

Referenznummer: 20645

Ihre Aufgaben

  • Sie sind im DevOps-Team Kontrollprozess zuständig für das Requirements Engineering Linux-basierter IT-Produkte
  • Sie stimmen mit den Stakeholdern die fachlichen, prozessualen, betrieblichen und sicherheits-technischen Anforderungen ab und verantworten auf Umsetzungsebene die Detaillierung und konkrete Ausarbeitung lösungsorientierter User Stories im Product Backlog
  • Sie wirken mit bei der Analyse, Bewertung und Gestaltung der Fach- und Geschäftsprozesse für die verantworteten IT-Produkte und deren Umsetzung in Systemprozesse
  • Sie unterstützen bei der Fehler- und Problemanalyse und entwickeln das betriebliche und fachliche Monitoring kontinuierlich weiter
  • Sie stimmen die fachlich-technischen Schnittstellen mit den relevanten Ansprechpersonen ab
  • Sie unterstützen bei der Testfallerstellung und erarbeiten Vorschläge zur Testautomatisierung

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Telekommunikationsinformatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben praktische Erfahrung in der Weiterentwicklung und im Betrieb Linux-basierter Anwendungen
  • Kenntnisse oder gar praktische Erfahrungen mit Ansible Tower / Ansible Automation Plattform sind vorteilhaft
  • Weiterführende Kenntnisse im Schnittstellenbereich zur IT-Security sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Grundlegende Kenntnisse agiler Arbeitsmethoden (Programm Increment- und Sprint-Planning, Retrospektiven, etc.) und Collaboration Tools (Jira, Confluence, Micro etc.) sind von Vorteil
  • Ihr Profil wird durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein abgerundet
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir

  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Hybrides Arbeiten
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet
    Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen
  • Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen ohne Foto und mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und des voraussichtlichen Studienendes. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (d/m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson

Silvia Barknecht • 030/74077-8214 • karriere@toll-collect.de

Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

TC-JOB-SEARCH-APP

Unser Team

HR-Managerin Recruiting

Silvia Barknecht


Portrait Silvia Barknecht, HR-Managerin Recruiting

Weitere Informationen

Adresse

Toll Collect GmbH
Linkstraße 4
D-10785 Berlin
Telefon: +49 30 74077-0
E-Mail: info@toll-collect.de

Downloads

Anfahrtsplan (PDF, 158 KB)

Toll Collect in den Sozialen Medien