Mitarbeiter*in Abrechnungs- und Auskehrprozess (d/m/w)

Referenznummer: 20625


Ein Lkw fährt auf einer Autobahn

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Kundenmanagement & Abrechnung in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Mitarbeiter*in Abrechnungs- und Auskehrprozess (d/m/w)

Referenznummer: 20625

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen bei der Ermittlung der Auskehrsumme und der Auskehr an die Bundeskasse (an Bankarbeitstagen)
  • Sie bearbeiten allgemeine Buchhaltungsaufgaben und Abschlussarbeiten und sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Zahlungsverkehr
  • Sie erstellen das Berichtwesen für das Bundesamt für Logistik und Mobilität (BALM)
  • Sie unterstützen bei der Liquiditätsplanung und -steuerung
  • Sie tragen dazu bei, die Vorgaben des Auftraggebers (aus Betreibervertrag und Haushaltsrecht) und von Wirtschaftsprüfern einzuhalten
  • Sie gewährleisten im Team alle notwendigen Maßnahmen zur vollständigen, korrekten und zeitgerechten Auskehr der Maut und stellen das Monitoring und die Prozessüberwachung sicher
  • Sie stimmen Anfragen und Themen im operativen Tagesgeschäft innerhalb des Teams und auch team- und bereichsübergreifend ab
  • Sie arbeiten aktiv an Projekten mit und prüfen bei Änderungen in den Abläufen oder an den Systemen in einer End-to-End-Betrachtung mögliche Auswirkungen auf den Auskehrprozess und leiten bei Bedarf notwendige Maßnahmen ab
  • Sie begleiten relevante Prozess- und Systemänderungen auch im Rahmen des Testings und der fachlichen Abnahme

Ihr Profil

  • Sie besitzen umfangreiche Erfahrungen in der Buchhaltung (Buchung & Kontierung)
  • Sie gehen sicher mit MS-Office-Tools um (z. B. Outlook, Word, Excel) und haben idealerweise Erfahrungen mit Cognos und SAP RMCA
  • Sie können prozessuale Zusammenhänge und Auswirkungen erkennen und dabei auch über den Tellerrand hinausschauen
  • Sie besitzen eine qualitätsbewusste Arbeitsweise und Termintreue und beginnen Ihren Arbeitstag gern in den frühen Morgenstunden
  • Sie sind sehr sicher im Umgang mit der deutschen Sprache
  • Sie agieren souverän an der Schnittstelle zum BALM und zu externen Dienstleistern

Das bieten wir

  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen, z. B.
    - Job-Ticket / Job-Rad
    - Zuschuss zum Mittagessen
    - betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Einarbeitung durch Training on the Job im Patenmodell
  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeitsplatz direkt am Potsdamer Platz im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung und moderner Büroausstattung sowie die Möglichkeit zum hybriden Arbeiten
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen ohne Foto und mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (d/m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson

Silvia Barknecht • 030/74077-3653 • karriere@toll-collect.de

Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

TC-JOB-SEARCH-APP

Unser Team

HR-Managerin Recruiting

Silvia Barknecht


Portrait Silvia Barknecht, HR-Managerin Recruiting

Weitere Informationen

Adresse

Toll Collect GmbH
Linkstraße 4
D-10785 Berlin
Telefon: +49 30 74077-0
E-Mail: info@toll-collect.de

Downloads

Anfahrtsplan (PDF, 158 KB)

Toll Collect in den Sozialen Medien