Sie verwenden einen veralteten Browser. Möglicherweise werden deshalb einige Inhalte dieser Website nicht korrekt angezeigt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Wenn Ihr Computer zu einem Netzwerk gehört, wenden Sie sich bitte an den Administrator.

Mobilen Bereich verlassen

Diese Seite kann auf mobilen Endgeräten nicht ideal dargestellt werden. Trotzdem fortfahren?

Toll Collect Toll Collect

Service Hotline

  • Anrufe aus Deutschland:
  • 0800 222 26 28 *
  • Anrufe aus dem Ausland:
  • 00800 0 222 26 28 *

* kostenfrei, Mobilfunkpreise können abweichen

Data Scientist*in (m/w/d)

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Kunden- und Marktmanagement in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Data Scientist*in (m/w/d)

Referenznummer: 20071

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Analyse und Interpretation von großen Datenmengen im Forderungsrisikomanagement und leiten entsprechende Maßnahmen daraus ab
  • Sie entwickeln, testen und implementieren statistische Vorhersagemodelle in Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen
  • Sie arbeiten an der Entwicklung von mathematischen und stochastischen Modellen zur Unterstützung von fachlichen Fragestellungen
  • Sie verantworten die Analyse der Kennzahlenentwicklung und –aufbereitung
  • Sie setzen sich für die Umsetzung neuer Ideen ein, um die Weiterentwicklung der Forderungsbewertungsmodelle voranzutreiben
  • Sie wirken an fachspezifischen Projekten mit und verantworten die Betreuung der Werkstudent*innen

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium (Master) in Mathematik, Statistik oder Data Science erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben bereits erste Erfahrung als Risikoanalyst*in oder Data Scientist*in gesammelt und suchen eine neue Herausforderung
  • Sie haben Kenntnisse in der Modellierung statistischer Auswertungsmethoden mit R und Datenwarehouse-Systemen, z.B. Cognos
  • Sie überzeugen durch gute Kenntnisse in SAP und MS-Office Produkten
  • Sie bringen ein hohes Maß an Kommunikationsstärke und Eigenständigkeit, sowie Freude am analytischen Arbeiten mit
  • Sie haben eine strukturierte, systematische und zielorientierte Arbeitsweise

Das bieten wir:

  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeitsplatz direkt am Potsdamer Platz im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung
  • Interdisziplinäres Team mit motivierten Treibern, Vordenkern und Ideengebern
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechpartnerin:

Janina Cebulla • 030/74077-9708 • karriere@toll-collect.de
Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

Downloads

Anfahrtsplan

Zum Seitenanfang

Build: 31.3.0.0

Node: tpm1r603