Sie verwenden einen veralteten Browser. Möglicherweise werden deshalb einige Inhalte dieser Website nicht korrekt angezeigt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Wenn Ihr Computer zu einem Netzwerk gehört, wenden Sie sich bitte an den Administrator.

Mobilen Bereich verlassen

Diese Seite kann auf mobilen Endgeräten nicht ideal dargestellt werden. Trotzdem fortfahren?

Toll Collect Toll Collect

Service Hotline

  • Anrufe aus Deutschland:
  • 0800 222 26 28 *
  • Anrufe aus dem Ausland:
  • 00800 0 222 26 28 *

* kostenfrei, Mobilfunkpreise können abweichen

Werkstudent*in (w/m/d) Datenanalyse im Mautumfeld

Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas.

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Kontrollcenter in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Werkstudent*in (w/m/d) Datenanalyse im Mautumfeld

Referenznummer: 20194

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen im Aufgabenbereich Mautkontrolle, insbesondere im Bereich Monitoring und Qualitätssicherung
  • Gewinnung von wertvollen Einblicken in das Tagesgeschäft des Bereiches und Mitwirkung bei den operativen Prozessen
  • Auswertung umfangreicher Daten aus dem Mautsystem mit Hilfe Ihrer Statistikkenntnisse, um einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung des bestehenden Monitoring-Systems zu leisten
  • Ermittlung von Fehlertoleranzen und Mustern sowie Dokumentation Ihrer Ergebnisse und Erstellung von Reports
  • Mitwirkung bei spannenden Projekten zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Mautsystems
  • Unterstützung und eigenständige Entwicklung von Automatisierungsprozessen

Ihr Profil:

  • Sie sind eingeschriebene*r oder angehender Master-Student*in (m/w/d) der Ingenieur- oder MINT-Studiengänge mit guten Kenntnissen in der Statistik sowie einer hohen Affinität zur IT
  • Sie verfügen idealerweise über erste Erfahrungen im Monitoring von IT-Systemen &
    eine Leidenschaft zu dem Thema künstliche Intelligenz
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Programmiersprache JavaScript. Erfahrungen mit einer weiteren Programmiersprache, wie Python oder Java, sind von Vorteil
  • Sie bringen gute Anwenderkenntnisse der MS Office-Applikationen selbstverständlich mit
  • Sie zeigen Engagement und Verantwortungsbewusstsein und zeichnen sich persönlich durch gutes Ausdrucksvermögen und Teamfähigkeit aus
  • Sie stehen uns mindestens ein Jahr für 15 - 20 Stunden wöchentlich zur Verfügung

Das bieten wir:

  • Ein werteorientiertes Umfeld mit viel Eigenverantwortung, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Engagement für Vielfalt und ein integratives Umfeld: Wir schätzen diverse Persönlichkeiten, Fähigkeiten, Werte und Hintergründe
  • Flexible und auf Ihre Vorlesungen abgestimmte Arbeitszeiten
  • Eine zentrale Lage direkt am Potsdamer Platz sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Eine faire Vergütung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und des voraussichtlichen Studienendes. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.

Schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson:

Janina Cebulla • 030/74077-9708 • karriere@toll-collect.de
Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

Downloads

Anfahrtsplan

Unser Team

Janina Cebulla
Recruiterin

LinkedIn

Xing

E-Mail

Robert Nienke
Recruiter

LinkedIn

Xing

E-Mail

Zum Seitenanfang

Build: 32.4.0.3, Content: undefined, Node: tpm1r603