Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft: Veränderungen in der Geschäftsführung

Berlin,

Burkhard Mende, Geschäftsführer der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft mbH (MIG), verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 9. November 2021.

Mende wurde Anfang 2021 zum Geschäftsführer der MIG, einer Tochtergesellschaft der Toll Collect GmbH, berufen. Seither trieb er gemeinsam mit dem Co-Geschäftsführer Ernst Ferdinand Wilmsmann den organisatorischen und personellen Aufbau der Gesellschaft maßgeblich voran. Seit Mitte des Jahres wurden über 100 Markterkundungsverfahren durchgeführt. Auf dieser Grundlage bereitet die MIG aktuell erste Förderaufrufe vor.

Toll Collect-Chef Gerhard Schulz unterstreicht: „Wir danken Herrn Mende für die geleistete Arbeit. Er hat in der herausfordernden Startphase engagiert dazu beigetragen, dass die MIG erfolgreich ihre Tätigkeit aufnehmen konnte. Der Aufbau der MIG geht unvermindert weiter. Als Muttergesellschaft unterstützt Toll Collect die MIG weiterhin tatkräftig, damit die neue Bundesregierung auf eine starke MIG für die flächendeckende Versorgung mit leistungsstarkem Mobilfunk in Deutschland setzen kann. “

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Pressestelle

Ihre Ansprechpartner

Weitere Empfehlungen