Online einbuchen

Per Mausklick ins Mautsystem: die Online-Einbuchung

Für wen?

Die Online-Einbuchung ist eine praktische Lösung, wenn Sie vieles im Internet disponieren oder sich keine On-Board Unit in Ihre Fahrzeuge einbauen lassen möchten. Grundsätzlich können Sie sich ohne Registrierung online einbuchen.

Als registrierter Kunde können Sie Ihre Zugangsdaten für das Kunden-Portal nutzen. Dadurch stehen Ihnen Ihre Fahrzeugdaten aus dem Portal auch für die Online-Einbuchung zur Verfügung.

Als nicht registrierter Kunde haben Sie die Möglichkeit ein Einbuchungskonto anzulegen. Damit können Sie Fahrzeuge und Strecken für die Einbuchung im Internet und am Terminal speichern.

Wo?

Gehen Sie einfach auf der Startseite der Toll Collect-Website (www.toll-collect.de) auf „Strecke buchen“ oder klicken Sie hier:

Online-Einbuchung

Wie?

Das System ist auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Polnisch bedienbar. Der Ablauf der Einbuchung ist der gleiche wie am Mautstellen-Terminal und in der App.

Ein kurzer Überblick: Vor Fahrtbeginn geben Sie die Lkw-Daten, die Startzeit und Ihr Fahrtziel ein. Das System berechnet die Strecke und bezieht dabei auch nicht mautpflichtige Strecken mit ein. Zusätzlich werden Sperrungen und Befahrbarkeitsrestriktionen berücksichtigt.

Am Ende des Einbuchungsvorgangs erhalten Sie neben dem Einbuchungsbeleg auf Wunsch auch detaillierte Navigationsanweisungen, die Sie ausdrucken, herunterladen oder per E-Mail verschicken können. Auch der Versand der Einbuchungsnummer per SMS auf ein Handy ist möglich.

Einbuchungen sind bis zu 24 Stunden im Voraus möglich. Den Startzeitpunkt Ihrer Tour und damit den Beginn der Gültigkeitsdauer des Einbuchungsbelegs können Sie wählen. Den Zeitpunkt, zu dem die Tour spätestens beendet sein muss, berechnet das System automatisch. Das Zeitfenster enthält einen Puffer für kurze Pausen, Staus und sonstige Unterbrechungen.

Um die Einbuchung zu vereinfachen, loggen sich registrierte Kunden mit ihren Zugangsdaten aus dem Kunden-Portal ein. Damit können sie auf ihr Zahlungsmittel und die gespeicherten Fahrzeuge zurückgreifen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit eingebuchte Strecken zu sichern. Nicht registrierte Kunden können sich ein Einbuchungskonto anlegen und dort Strecken, Fahrzeuge und bis zu drei Zahlungsmittel speichern.

Online eingebuchte Strecken können online, per App oder am Mautstellen-Terminal storniert werden.

Video

Das Video zeigt die schnelle und einfache Einbuchung per Internet, App und Terminal.

Video ansehen

Service Hotline

  • Anrufe aus Deutschland:
  • 0800 222 26 28*
  • Anrufe aus dem Ausland:
  • 00800 0 222 26 28*
Knoten: tpm1r603