Zertifikate


Ein Mitarbeiter zeigt Zertifikate von Toll Collect als Bestätigung für hohe Standards

Bestätigung für hohe Standards

Hohe Standards in den Bereichen Qualität, Umweltschutz, Informationssicherheit und Risikomanagement sind für Toll Collect selbstverständlich. Daher lässt sich Toll Collect regelmäßig von unabhängiger Stelle die Einhaltung der Anforderungen aus den Normen ISO 9001, ISO 14001/EMAS, ISO 27001 und ISO 31000 bestätigen.

  • Die Zertifizierung nach der ISO-Norm 9001 belegt, dass die Prozesse von Toll Collect sowohl an den Erwartungen der Kunden, der Nutzer des Mautsystems, als auch an den Anforderungen des Auftraggebers, des Bundesamtes für Güterverkehr, ausgerichtet sind.

    Zertifikat ISO 9001 (PDF, 76 KB)
  • Toll Collect definiert für die Technologie des Mautsystems und die Abläufe im Unternehmen klare umweltbezogene Maßnahmen, Ziele und Zuständigkeiten. Damit werden natürliche Ressourcen geschont und Umweltbelastungen vermieden. Mit der Zertifizierung weist Toll Collect nach, dass es ein Umweltmanagementsystem nach der ISO-Norm 14001 betreibt. Zusätzlich erfüllt Toll Collect die hohen Anforderungen der europäischen EMAS-Verordnung, dem weltweit anspruchsvollsten System für Umweltmanagement.

  • Toll Collect gewährleistet einen sicheren Umgang mit Informationen und schützt sein Know-how sowie die Daten seiner Kunden. Dafür werden angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen und Sicherheitsziele definiert, um innere und äußere Gefahren abzuwehren. Die Zertifizierung nach der Norm ISO 27001 bestätigt das.

    Zertifikat ISO 27001 (PDF, 776 KB)
  • Die Norm ISO 31000 definiert einen einheitlichen Risikomanagement-Standard für Unternehmen. Die Erfüllung dieser Norm, das heißt die systematische Auseinandersetzung mit Chancen und Risiken im regulären Betrieb und in Projekten, ist ein integraler Bestandteil der Unternehmenskultur von Toll Collect.

    Zertifikat ISO 31000 (PDF, 61 KB)

Ihre Ansprechpartner

Weitere Empfehlungen